Der Tango in Corona-Zeiten

Unsere Hygienemaßnahmen

Geimpft, genesen, getestet: 3G-Regel gilt bei uns ab Montag 23 August 2021

Geimpft, genesen oder getestet

Neue behördliche Pandemie-Auflage: Die 3G-Regel bedeutet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss künftig in bei uns einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen, um an den Kursen teilzunehmen.

Das gilt für alle Städte mit einer Inzidenz höher als 35. Das sind bei uns heute alle unsere Städte außer Bayreuth.

Was bedeutet das für dich?

Wenn du geimpft oder genesen bist, bring bitte den entsprechenden Nachweis (am besten digital) zum Unterricht mit. Ohne diesen Nachweis dürfen wir dich nicht teilnehmen lassen.

Die Durchführung eines Selbst-Tests bei uns ist nicht möglich.

Registrierung

Bitte registriere dich beim ersten Besuch eines Kurses. Ohne eine einmalige Registrierung ist die Teilnahme nicht möglich. Paare können sich gemeinsam registrieren, auch wenn sie nicht in einem Haushalt leben. Es müssen aber beide Adressen/Telefonnummer und Mailadressen angegeben werden.

Falls du dich noch nicht registriert hast, hole das bitte hier nach.

Positiv getestet?

Wenn du positiv getestet wirst und einen Kurs bei uns besucht hast, melde dich bitte sofort bei uns.

Keine Teilnahme bei Husten, Schnupfen oder Fieber

Bei Krankheitssymptomen wie Husten, Schnupfen oder Fieber dürfen wir den Teilnehmer nicht zum Unterricht zulassen. Bleibe bitte freiwillig zu Hause und erspare uns allen eine unangenehme Situation.

Maske

In der gesamten Location gilt Maskenpflicht mit einer FFP2 Maske. Beim Tanzen selbst und am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

Abstand

Zu jederzeit ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird. Das gilt natürlich nicht für den eigenen Tanzpartner(in). Auf der Tanzfläche muss der Abstand zu den anderen Paaren auch eingehalten werden.

Hände waschen /desinfizieren

Vor Betreten des Tanzraums bitte Hände gründlich waschen bzw. desinfizieren. Spender mit Desinfektionsmittel stehen bereit.

Lüften

Die Kurse enden 5 Minuten vor der regelmäßigen Zeit und beginnen 5 Minuten später. So wird sichergestellt, dass sich die Teilnehmer der verschiedenen Kurse nicht begegnen. Komme und gehe bitte pünktlich.  

In dieser Zeit machen wir alle Fenster auf und lüften gründlich. Helfe uns bitte beim Öffnen (und später schließen) der Fenster mit, dann geht es schneller.

Wenn die Witterung das erlaubt, bleiben die Fenster während des gesamten Unterrichts offen.

In den Lokationen in denen eine Belüftungsanlage vorhanden ist, wird diese ständig eingeschaltet sein.

Nimm bitte einen Pulli/Schal in den Tanzraum. Durch die ständige Lüftung kann es etwas kühler und zügiger werden als sonst.

Sonstiges

Unser Team ist bereits vollständig geimpft.