Aktuelles in Würzburg

Faschingsdienstag ist Tango-Tag!

Bunter Faschingsdienstag

Mit oder ohne Kostüm, mit oder ohne Krapfen, mit oder ohne Pappnase bist du am Faschingsdienstag im Kurs herzlich willkommen. Nur Tanzlust und gute Laune sind unbedingt gefragt.

Schöne Zeiten waren das: Faschingsdienstag 2019 in Würzburg

Neue Kurs-Zeiten ab Mitte Februar

wir haben die Kursstruktur unseres Dienstags-Unterrichts etwas angepasst, damit jede(r) im optimalen Niveau tanzen und sich weiterentwickeln kann und die Gruppenbelegung gleichmäßiger wird.

Wir befördern die meisten TeilnehmerInnen in ein leicht höheres Niveau und arbeiten mit der gleichen Gruppe von Teilnehmern an der Fortsetzung des bereits Gelernten. Tanya und Sebastian sorgen dafür, dass sich niemand über- oder unterfordert fühlt.

Die Änderungen im Detail:

Alle, die den Einführungskurs um 17:30 besucht haben, wechseln in den Kurs 1
Alle, die im Kurs 1a waren, wechseln in den Kurs 1
Alle, die im  Kurs 1b waren, wechseln in den Kurs 2a.
Alle, die im Kurs 2 waren, wechseln in den neuen Kurs 2b.
Alle, die im Kurs 3 waren, wechseln ebenfalls in den neuen Kurs 2b

Der Zeitplan schaut so aus:

19:00 – 20:00Kurs 1Anfänger und leicht Fortgeschrittene
20:00 – 21:00Kurs 2aMittelstufe
21:00 – 22:00Kurs 2b (Neu)Mittelstufe und Fortgeschrittene
Jeden zweiten SamstagTango Individual
Tango-Technik und Musikalität in der Gruppe. Ohne Tanzpartner(in)
Unsere Zeiten in Würzburg

Andrés Avendaño tanzt

Andrés Avendaño, Bruder von Sebastian, war nach einer Tanz-Tournée in Dubai einige Tage zu Besuch in Deutschland und hat uns mit seiner Anwesenheit in Würzburg sehr gefreut!

Er fliegt am Montag nach Kolumbien zurück. Wir werden ihn am Dienstag sehr vermissen!

Seine Energie und Kreativität fließen normalerweise nicht in den Tango sondern in die zeitgenössischen Tänze. Wir hatten keine Gelegenheit, ihn live tanzen zu sehen, daher bringen wir an dieser Stelle ein Video mit seiner Kunst.

Videos der Woche

It won’t be easy but it will be worth it

Nur Übung macht den Meister / die Meisterin

Von nix kommt nix, ist eine altbekannte Wahrheit. Nur durch Übung kannst du dich als Tänzer/Tänzerin weiter entwickeln. Und damit du das richtige Werkzeug an der Hand hast, stellen wir jede Woche die Unterrichtsvideos auf unserer Homepage.
Die findest du spätestens jeden Samstag hier.

Spontane Tanzpartnersuche via WhatsApp

Partner(in) fällt aus? Hier wird geholfen.

Wir haben in allen Städten je eine WhatsApp-Tanzpartnersuche-Gruppe eingerichtet, an die du dich anschließen kannst.
Du kennst das: Dein Tanzpartner fällt morgen aus, du möchtest aber unbedingt zum Tangokurs kommen. Du schickst eine Anfrage an die Gruppe und triffst vielleicht auf einen Tänzer, dem es genau so geht und der in deinem Kurs tanzt.
In diesen Gruppen sind nur reguläre Teilnehmer unserer Kurse, keine Externe.
Möchtest du dich anschließen? Dann einfach eine WhatsApp-Nachricht an mich schicken. Vergiss nicht deinen Namen und die Stadt zu nennen.
Die Nummer lautet: 0176 und dann 3421 2366.
Für die langfristige Tanzpartnersuche, registriere dich einfach hier. Dort sind auch Suchende, die nicht regelmäßig zu uns kommen.