Unterrichtsvideos



Kurse 2

01 Dezember 2022

Beschreibung:

acada en sistema cruzado con doble cruce de la mujer por atrás, luego conectamos con el cruce de quinta posición también en sistema cruzado, después continuamos con una cadena de rebotes circulares y finalizmaos con un ocho cortado.

Wir kombinieren heute bekannte Bewegungen mit einander: Wir fangen mit einer Sacada in einem gekreuzten System mit doppeltem Hinter-Kreuz der Frau an, anschließend führt der Mann den Grundschritt bis zum Kreuz. Dort führt er eine Kette von Rebotes in der Dreh-Bewegung (rebotes Circulares) und schließt das Ganz mit einem Ocho Cortado ab.

24. November 2022

Beschreibung:

Sacada in einem gekreuzten System mit doppeltem Hinten-Kreuz der Frau, anschließend führt der Mann den Grundschritt bis zum Kreuz, macht einen Stopp mit dem linken Fuß und führt mit einer drehenden Bewegung des Oberkörpers einen Planeo der Frau. Danach führt er die Frau in die „Calesita“. Beim verlassen der Calesita führt er eine Berrida mit dem rechten Fuß.

17. November 2022

Beschreibung:

Sacada im gekreuzten System mit doppeltem Kreuz der Frau. Anschließend führt der Mann einen Grundschritt im gekreuzten System bis zum Kreuz, wo der Mann ein Planeo führt und anschließend einen Stopp (Parada). Wir fahren weiter mit Ochos der Frau, die ein Enrosque mit dem rechten Bein als Verzierung hinzufügen kann.
Zum Abschluss kann der Mann einen Richtungswechsel vornehmen, Rückwärts-Ochos führen und mit einer Barrida (rechtes Bein der Mann am rechten Bein der Frau) enden.

10. November 2022

Beschreibung:

Wir kommen in dem Grundschritt bis zum Kreuz. Dort führt der Mann einen Planeo der Frau, den sie mit rechts macht und der in einem Stopp des Mannes endet. Anschließend führt der Mann einen Vorwärts-Ocho und am Ende führt er einen Richtungswechsel. Optional kann er mehrere Vorwärts-Ochos führen und die Frau kann mit Enrosques verzieren.

03. November 2022

Beschreibung:

Wir kommen in dem Grundschritt bis zum Kreuz. Dort führt der Mann einen Planeo der Frau, den sie mit rechts macht und der in einem Stopp des Mannes endet. Anschließend führt der Mann einen Vorwärts-Ocho und am Ende führt er einen Richtungswechsel. Optional kann er mehrere Vorwärts-Ochos führen und die Frau kann mit Enrosques verzieren.

27. Oktober 2022

Beschreibung:

Wir beginnen mit dem doppelten Kreuz vom Mann und Frau, machen weiter mit einem linearen Traspie und verbinden das mit einem Rebote und anschießend den Arrepentidos, der Mann mit dem rechten Bein und die Frau mit dem linken Bein. Für diese Bewegung ist es wichtig, dass der Mann die Rückwärts-Energie deutlich führt und dass beide merklich dissoziieren!

20. Oktober 2022

Beschreibung:

Wir beginnen mit dem Treppe und verbinden sie mit den „Arrepentidos“ (für diese Bewegung ist es wichtig, dass der Mann und die Frau dissoziieren). Wir beenden mit 2 Sacadas auf der rechten Seite, die erste mit dem rechten und die zweite mit dem linken Fuß. Wir beenden mit einem Sandwich.

06. Oktober 2022

Beschreibung:

Sandwich, mit zwei Calesitas für die Frau.
Bei der ersten geht der Mann vorwärts und die Frau macht einen langen Planeo, bei der zweiten geht der Mann rückwärts und die Frau macht drehende Verzierungen. Aus der zweiten Calesita kommen wir mit einer kompletten Drehung nach links heraus.

29. September 2022

Beschreibung: Doppeltes Kreuzen der Frau und des Mannes. Es ist eine Einladung des Mannes, der die Frau mit seinem rechten Bein kreuzt. Wir kombinieren es mit einem Traspie nach links und Rückwärts-Ochos und beenden mit einem Sanguchito.

22. September 2022

Beschreibung:

Halbe Drehung nach rechts, mit 2 Vorwärts-Ochos der Frau und abschließendem Rebote. Die halbe Drehung und der Rebote im Contratiempo.

Nach dem Rebote können wir das mit der Sequenz der letzten Woche kombinieren, die ein doppelter Kreuz der Frau und des Mannes war. Der erste Kreuz ist eine Einladung des Mannes, der die Frau mit seinem rechten Bein kreuzt und der zweite ist ein Kreuz in fünfter Position.

15. September 2022

Beschreibung: Grundschritt mit doppeltem Kreuz der Frau und des Mannes, der erste ist eine Einladung des Mannes, der die Frau mit seinem rechten Bein (deutlicher Kontakt mit dem Oberschenkel) kreuzt und der zweite ist das (gemeinsame) Kreuzen in der fünften Position

Anschließend zwei Ochos vor der Frau und abschließend ein Planeo, während der Mann mit dem linken Bein einen Lapiz macht. Eine sehr schöne Bewegung, die einfach zu tanzen ist. Der Mann braucht eine gute Dissoziation und Koordination zwischen Ober- und Unterkörper.

08. September 2022

Grundschritt bis zum Kreuz der Frau (und des Mannes), dann zwei Ochos vor der Frau und abschließend ein Planeo, während der Mann mit dem linken Bein einen Lapiz macht. Eine sehr schöne Bewegung, die einfach zu tanzen ist. Der Mann braucht eine gute Dissoziation und Koordination zwischen Ober- und Unterkörper.

Weiter geht es mit einem Gancho der Frau (mit ihrem rechten Bein) und endet mit einer halben Drehung nach rechts und Sacada mit dem rechten Bein des Mannes so wie ein Sandwich (Sanguchito) im gekreuzten System bzw. Stopp mit dem linken Bein des Mannes auf dem linken Bein der Frau

29. Juli 2022

Beschreibung: Doppel-Calesita der Frau im Kreuzsystem.

Erste Calesita: Der Mann geht direkt nach einem Traspié ins Kreuzsystem, richtet seine Energie nach oben und bringt so die Frau in die Calesita. Er läuft rückwärst im Takt der Musik, die Frau macht Verzierungen vorne. Damit sie sich Platz erschafft, braucht sie eine strake Dissoziation.

Der Mann führt die Frau aus der ersten Calesita heraus, indem er seinen Oberkörper nach links dreht, so dass die Frau einen Vorwärtsschritt macht. Bei dem anschließenden Seitenschritt führt der Mann mit Rechts eine Sacada, orientiert seine Energie sofort nach oben und leitet die zweite Calesita ein. Jetzt macht die Frau die Verzierungen hinten.

21. Juli 2022

Beschreibung: Wir gehen mit einem Traspié ins gekreuzte System und tanzen eine Calesita oder Karussell. Wir verbinden sie mit einer Linksdrehung aus der dritten Position und schließen mit einem Rebote ab. Anschließend tanzen wir im Parallelsystem weiter. Die komplette Sequenz ist in Contratiempo.

14. Juli 2022

Beschreibung: Wir trainieren weiter den Traspié.
Wir machen zwei Traspiés im Parallelsystem und verbinden sie mit einer Linksdrehung aus der dritten Position. Wir schließen ab mit einem Rebote, um im Parallelsystem weiter zu tanzen. Die komplette Sequenz ist im Contratiempo.

08. Juli 2022

Beschreibung: Wir arbeiten weiter an dem Traspié für den Mann. Bei seinem Traspié führt er 3 Ochos vorwärts. Danach führt er eine Sacada mit dem rechten Bein und schließt mit einem Sanguchito im Kreuzsystem ab.

30. Juni 2022

Beschreibung: Halbe Drehung nach rechts mit ocho cortado. Abschluss mit einem Rebote und Ausgang in dritter Position. Alles im Contratiempo.

23. Juni 2022

Beschreibung: Grundschritt bis zum Kreuz. Von da aus führt der Mann 3 Vorwärts-Ochos, während er ein Traspié tanzt. Danach: Verbindung mit Rebote und Ocho cortado.

02. Juni 2022 / 09. Juni 2022

Unser Modul heute: Rechtsdrehung mit Rebote und Ocho Cortado

iframe>

27. Mai 2022

Unser Modul heute: Marcato in 4

19. Mai 2022

Unser Modul heute: Marcato in 4

12. Mai 2022

Unser Modul heute: Grundschritt in 6 Zeiten in der Vorwärtsdrehung (in Contratiempo), Sacada und Sandwich im Kreuzsystem (Wiederholung)

Der erste Schritt führt der Mann nach links, geht in die dritte Position, macht einen Seitenschritt und zwei Schritte nach hinten, wobei er die Frau an der Außenseite führt. An der Stelle, an der er normalerweise einen weiteren Seitenschritt führt, macht er eine Sacada mit rechts, führt die Frau mit dem Torso in eine Rechtsdrehung, stoppt sie und führt anschließend ein Sandwich.

Besonderheit heute bei dieser Übung ist die sehr langsame, genüssliche Bewegungen beim ersten Seitenschritt, in denen die Tanzenden den Boden förmlich streicheln. Die Bewegung kann man auch mit einem einzigen Beat der Musik machen, wir nutzen aber hier 4 Zeiten: 1,2,3 und 4.

Die Idee ist, die Bewegung so zu entschleunigen, dass man erst bei der „4“ am Ziel ankommt. Das nennt man „Marcato in 4“.

Um den „Marcato in 4“ zu führen, orientiert der Mann seine Energie nach unten

05. Mai 2022

Unser Modul heute: Grundschritt in 6 Zeiten in der Vorwärtsdrehung (in Contratiempo), Sacada und Sandwich im Kreuzsystem

Der erste Schritt führt der Mann nach links, geht in die dritte Position, macht einen Seitenschritt und zwei Schritte nach hinten, wobei er die Frau an der Außenseite führt. An der Stelle, an der er normalerweise einen weiteren Seitenschritt führt, macht er eine Sacada mit rechts, führt die Frau mit dem Torso in eine Rechtsdrehung, stoppt sie und führt anschließend ein Sandwich.

Besonderheit heute bei dieser Übung ist die sehr langsame, genüssliche Bewegungen beim ersten Seitenschritt, in denen die Tanzenden den Boden förmlich streicheln. Die Bewegung kann man auch mit einem einzigen Beat der Musik machen, wir nutzen aber hier 4 Zeiten: 1,2,3 und 4.

Die Idee ist, die Bewegung so zu entschleunigen, dass man erst bei der „4“ am Ziel ankommt. Das nennt man „Marcato in 4“.

Um den „Marcato in 4“ zu führen, orientiert der Mann seine Energie nach unten

28. April 2022

Unser Modul heute: Die Treppe

Zunächst gehen wir. Der Mann führt eine Sacada mit Rechts und mit einer kleinen Drehbewegung führt er die Frau dazu, dass sie hinten kreuzt. In dieser Position (ähnlich Position 3), wartet der Mann auf einen „strong Beat“ und geht in die Treppe.

21. April 2022

Unsere Module heute: „Calesita“ mit Verzierungen hinten und vorne- kombiniert mit Treppe
Der Mann führt Rückwärts-Ochos während die Frau schnelle Verzierungen mit links tanzt. Er sucht eine Position, in der die Frau auf ihrem rechten Bein steht, macht eine kurze Pause und geht im Tempo der Musik rückwärts. Die Frau dreht sich in ihrer Achse und verziert hinten mit „Piques“.

An einem bestimmten Punkt macht der Mann einen Seitenschritt mit rechts und führt die Frau mit dem Oberkörper derart, dass beide auf einer Linie sind. Die Frau kann jetzt vorne verzieren. Dafür braucht sie eine starke Dissoziation.

Beenden kann der Mann die Calesita mit einem Seitenschritt nach rechts und eine Bewegung des Oberkörpers, so dass die Frau ihm danach frontal gegenübersteht. Wenn er die Bewegung schnell führt und selbst schließt, kann die Frau den Impuls nutzen und hinten kreuzen. Aus dieser Position kann er mit dem rechten Bein in die Treppe gehen. Den ersten Schritt macht er dabei idealerweise in der „1“ der Musik.

07. April 2022 / 14. April 2022

Unser Modul heute: Ein spezielles Ende der Rechtsdrehung in Contratiempo
Wir haben bereits gesehen, das sich die Rechtsdrehung sehr gut mit einem Ocho Cortado kombinieren lässt. Heute üben wir eine andere, einfache Schrittfolge, mit der wir die Rechtsdrehung ergänzen können.
Der Mann macht drei Schritte kreisförmig rückwärts im contratiempo. Bei zweiten Schritt beachten, dass er die Frau seitlich rechts von ihm führt.

31. März 2022

Heutiges Modul: Ocho Cortado
Kombination mit Rechtsdrehung

24. März 2022

Heutiges Modul: Calesita mit Verzierung vorne
Kombination mit Grundschritt im Parallelsystem und Linksdrehung

Davor: Der Mann macht einen Seitenschritt und geht durch die Position 3 in das Kreuz. Im Kreuz (connector) geht er in einen Seitenschritt und in die Linksdrehung. Am Ende der Drehung führt er einen Stopp mit links und Planeo der Frau (Energie nach unten). Danach führt er einen Vorwärts-Ocho und macht selbst einen Schritt nach hinten und führt die Frau in eine Dreh-Bewegung nach links. Wenn die Frau in den Seitenschritt angelangt ist, führt er eine Sacada (Energie nach oben). Calesita: Anschließend geht er rückwärts um die Frau herum. Diese dreht sich um die eigene Achse und vollzieht hinten Verzierungen im Rhythmus der Musik.

Ausgang: Der Mann macht einen Seitenschritt nach Rechts, stellt die Frau vor sich und geht im gekreuzten System heraus.

17. März 2022

Grundthema: Gekreuztes System, Drehungen

Heutiges Modul: Gekreuztes System, Rückwärts-Ochos und Linksdrehung.

Der Mann führt einen Seitenschritt nach links und wechselt unauffällig das Gewicht. Anschließend geht er mit links in die Innenseite der Umarmung ins gekreuzte System.

Danach führt er Rückwärts-Ochos und aus einem der Rückwärts-Ochos führt er die volle Linksdrehung.

Die Frau kann mit dem linken Bein Verzierungen bei jedem Ocho machen. Dafür muss das freie Bein locker und die Verzierung schnell sein. Sie muss sich die nötige Zeit „stehlen“, ohne den Tanzfluss zu verzögern.

10. März 2022

Grundthema: Calesita (Karussell)

Der Mann führt einen Seitenschritt nach Links und wechselt das Gewicht ohne das Gewicht der Frau zu wechseln. Anschließend geht er ins Kreuzsystem über, indem er mit links seitlich an der Innenseite der Umarmung an der Frau geht.

Anschließend führt er kleinere Rückwärts-Ochos und führt danach aus den Ochos heraus eine halbe Drehung links. Nach der Drehung (natürlich in Contratiempo) führt er einen größeren Schritt nach links, macht einen kurze Pause, erzeugt dabei Aufwärts-Energie und führt die Frau in eine Calesita (Karussell).

Er läuft dafür rückwärts im Tempo der Musik und versucht, die Frau gar nichts oder minimal aus ihrer Achse zu bringen, während diese hinten Verzierungen im Rhythmus der Musik macht.

03. März 2022

Grundthema: Sacadas
Der Mann führt beim Laufen eine Sacada mit links und führt durch Dreh-Energie einen kleinen Planeo ins Kreuz hinten. Je nach Länge der Strecke, macht die Frau einen oder mehrere Kreuze hintereinander.
Anschließend gehen beide im gekreuzten System bis zum Kreuz.

Am Kreuz führt er die Frau in einen Vorwärts-Ocho nach rechts und macht eine Sacada mit Rechts.
Mit dem Oberkörper führt er die Frau in eine Rechtsdrehung und mach eine weitere Sacada mit links. Anschließend geht die Drehung für die Frau weiter (nach hinten, zur Seite nach vorne – in Contratiempo). Der Mann schließt das Ganze mit einem Stopp (Parada) ab. Die Frau mach dabei eine Verzierung (zwei Piques) oder einfach einen Planeo.